Nordic Walking

Keine Wunder, dass dieser Sport so beliebt geworden ist. Bei einer bis zu 40 %igen Entlastung der Gelenke werden bis zu 90% aller Muskeln trainiert. Nordic Walking nimmt damit in der rehabilitierenden Therapie den selben Stellenwert ein, wie Schwimmen.

Nordic Walking lässt sich überall durchführen und lässt sich in einem Grundkurs leicht erlernen.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren wollen, stehen wir zu Fragen gerne zur Verfügung.

Entspannung nach Jacobsen

Das Verfahren kann helfen den Teufelskreis aus Schmerzen, Anspannung und schlechtem Befinden zu durchbrechen. Anwendung v. a. als Therapiebaustein in komplexeren Verhaltenstherapien u. therapiebegleitend bei Störungen, die durch übermäßige Anspannungs- u. Angstreaktionen gekennzeichnet sind (Angststörungen, somatoforme Störungen, Schlafstörungen, Migräne u. Spannungskopfschmerz, Rückenschmerzen, Fibromyalgie, labilem Bluthochdruck, Schluckbeschwerden, Verspannungen der Muskulatur, gastrointestinale Störungen ); Einsatz auch in der Geburtsvorbereitung u. Zahnheilkunde; präventiv zur Gesundheitsförderung (Stressbewältigung) u. zur Nachsorge u. Rehabilitation (Linderung von sekundären Beschwerden, Krankheitsverarbeitung).

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren wollen, stehen wir zu Fragen gerne zur Verfügung.

Beckenbodengymnastik

Die Beckenbodengymnastik ist eine Methode für Männer und Frauen, bei der die Beckenbodenmuskulatur willentlich angespannt wird. Die Therapie wird nach Schwangerschaft, gynäkologischen und chirurgischen Eingriffen im Bauchraum angewandt. Der Patient lernt durch spezielle Übungen seine Beckenbodenmuskulatur zu kontrollieren und zu kräftigen. So werden Inkontinenz und Bindegewebsschwächen vorgebeugt oder behandelt.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren wollen, stehen wir zu Fragen gerne zur Verfügung.

Physiotherapie bei Adipositas

Für die Behandlung von Fettleibigkeit ist zunächst ein Physiocheck erforderlich, bei dem die Defizite ermittelt und ein Aktivplan, sowie ein Diätplan erstellt wird.
Zur Behandlung werden z.B. verschiedene Aktivitätsformen wie Nordic Walking, Fitnessboxen, Therapieklettern und Personal Training eingesetzt. Dabei ist das Ziel, eine dauerhafte Gewichtsreduzierung zu erreichen.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren wollen, stehen wir zu Fragen gerne zur Verfügung.

Bessere Physio startet mit Dir!